Energiesparendes Bauen

Durch richtige Beratung hinsichtlich energiebewussten und zukunftsorientierten Bauweisen lässt sich bei Neu- und Um-, Sanierungs-, bzw. Modernisierungsbauten viel Zeit und Geld sparen. Egal ob in der Entwurfsphase, während der Genehmigungs- und Ausführungsplanung, unser Ziel ist es schon mit den Vordimensionierungen, bzw. der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung den Bauherren baubegleitend zu unterstützen. Wir sind Ihnen bei der Planung von energiesparenden Bauvorhaben und der Beantragung von Fördermitteln, z. B. durch die KfW- Bank gerne behilflich.

Energieberatung für Neubauten

Haben Sie vor ein Haus zu bauen? Wollen Sie ein energieeffizientes Haus mit nachhaltig geringen Energiekosten? Energieeffiziente Häuser sind bereits jetzt und werden in Zukunft immer gefragter und wertstabiler sein.
Das Prinzip „Energiebewusst Bauen" ist einfach: Auf der einen Seite Energie einsparen, bzw. regenerative Energien einsetzen, auf der anderen Seite Energie optimal nutzen. Konkret bedeutet das: Energieeffizienz durch Abstimmung von Haustechnik / Bauweise und Wärmedämmung. Schon für die Planung gibt es zahlreiche baukonstruktive und haustechnische Tipps zum Haus Bauen. Bauen, Wohnen, Energiesparen und Klimaschutz gehören zusammen. Bauen für die Zukunft ist Bauen für ein gutes Lebensgefühl, für körperliches und emotionales Wohlbefinden.

Energieberatung für Sanierungs- und Modernisierungsvorhaben
Haben Sie gerade ein Haus gekauft und planen eine umfassende Erneuerung? Oder wohnen Sie schon lange in Ihrem Haus und es stehen die ersten größeren und kleineren Renovierungsarbeiten an? In beiden Fällen empfiehlt es sich die Modernisierung Ihres Gebäudes mit energiesparenden Maßnahmen zu verbinden. Auf diese Weise können Sie nicht nur Ihren Wohnkomfort steigern, sondern auch Energie und damit Kosten sparen.
Sinnvoll kombinierte und fachgerecht aufeinander abgestimmte Maßnahmen erhöhen das Potenzial für die Einsparung von Energiekosten. Eine umfassende Modernisierung kann den Wert Ihrer Immobilie dauerhaft steigern. Sie können damit in einem Schritt meist sehr viel Energie und Kosten sparen. Auch mit einzelnen Maßnahmen, die energetisch und bauphysikalisch auf das Gebäude abgestimmt sind, können Sie Ihre Energiekosten deutlich reduzieren.
Auch wenn Sie nur kleinere Instandsetzungsmaßnahmen planen, empfiehlt sich eine gründliche Analyse des baulichen und energetischen Zustands Ihres Hauses. Dafür erhalten Sie von uns wichtige Hinweise, welche Arbeiten vordringlich sind und in welchen Schritten Sie die weiteren Modernisierungen realisieren können. Es kann durchaus lohnend sein, vorausschauend zu planen und Arbeiten, die erst in ein paar Jahren fällig werden, in ein Gesamtkonzept einzubeziehen. Nach der erfolgten Sanierung stellen wir Ihnen für Ihr Gebäude einen Energieausweis aus.

Wir beraten Sie gern umfassend in einem persönlichen Gespräch, unter anderem welche staatlichen oder kommunalen Fördermöglichkeiten, z. B. durch die KFW - Bank, für Ihr Bauvorhaben möglich sind. Für einige Maßnahmen besteht zusätzlich die Möglichkeit, unser Honorar durch die KfW-Bank zu fördern. Wir stehen für die Beantragung der Fördermittel mit Rat und Tat zur Seite.

Mit der Objektüberwachung
, der bauphysikalischen Beratung, sowie der Erstellung von Gutachten komplettiert sich unser Leistungsspektrum.

Wir stehen Ihnen gerne für ein unverbindliches Vorgespräch zur Verfügung.