Datenschutz:

Im Falle einer Kontaktaufnahme (E-Mail) werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten gespeichert. Ihre Angaben dabei sind freiwillig. Ist der Zweck der Nutzung entfallen, werden die Daten gelöscht. Die Daten werden Dritten nicht zugänglich gemacht. Außer den automatisch protokollierten Daten, wie z.B. die IP-Nummer, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf einzelne Seiten, werden keine personenbezogenen Daten erhoben, gespeichert oder verarbeitet. Freiwillig vom Nutzer übermittelte Kontaktdaten (z. B. Name und E-Mail-Adresse) werden lediglich zum Zwecke der Kommunikation mit dem Nutzer verwendet. In keinem Fall werden Daten an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft und Berichtigung Ihrer persönlichen Daten. Außerdem haben Sie jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten löschen zu lassen. Daten die für eine Abrechnung erhoben wurden, sind von einer Löschung jedoch nicht berührt.